Skip to main content

Alexa

Was bedeutet Alexa?

Bei Alexa (The Web Information Company) handelt es sich um ein Tochterunternehmen von Amazon, das seinen Kunden Daten und Analysen zu Zugriffsdaten auf Websites bietet. Diese Daten werden in zwei unterschiedlichen Versionen angeboten, und zwar als:

  • kostenlose Standardversion
  • kostenpflichtige Premiumversion


Bekannt wurde das Analysetool in erster Linie durch die Alexa-Toolbar.

Produkte und Dienste im Überblick

Die Dienste und Produkte des Unternehmens werden in erster Linie benutzt, um den Traffic einer Webpräsenz einschätzen zu können. Aus den dargestellten Traffic-Zahlen können zwar keine hundertprozentigen Aussagen getroffen werden, sie liefern dennoch eine aussagekräftige Tendenz. Neben Traffic-Analysen bietet das Unternehmen auch kostenpflichtige Dienstleistungen wie zum Beispiel:

  • Professional: Dieses Tool liefert Webseitenbesitzern und Webmastern detaillierte Metriken, Tools und Analysen.
  • Site Audit: Hierbei handelt es sich um eine umfangreiche SEO-Lösung.

Entwicklungsgeschichte

Das Unternehmen Alexa Internet Inc. wurde von den beiden US-amerikanischen Informatikern Bruce Gilliat und Brewster Kahle 1996 gegründet. Drei Jahre nach der Gründung im Jahr 1999 wurde die Firma durch Amazon aufgekauft. In den Anfangsjahren wurde Alexa als Browsererweiterung in Form einer Symbolleiste für den Internet Explorer genutzt. Mittlerweile ähnelt die Funktionsweise von Alexa der einer Suchmaschine, da nicht nur die Qualität, sondern auch Links und thematische Bedeutung bei der Auswertung des Traffics berücksichtigt werden.

Weitere Informationen zu dem Thema „Alexa“ finden Sie hier:
www.gruenderszene.de/lexikon/begriffe/alexa


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns


Weitere Inhalte