Skip to main content

Active Server Pages

Was>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> ist Active Server Pages (ASP)?Die Active Server Pages (ASP) sind ein wichtiger Bestandteil der Active Plattform von Microsoft. Es handelt sich dabei um HTML-Dokumente, die auf einem Webserver ausgeführt werden, noch bevor die Anfrage eines Nutzers beantwortet wird. Diese Technologie wird für die Erstellung dynamischer Webseiten verwendet.

Active Server Pages im Detail

Wenn ein Nutzer eine Anfrage an den Webserver sendet, führen die Active Server Pages zunächst vordefinierte Skripte aus. Diese greifen auf eine Datenbank zurück, noch bevor die Anfrage des Nutzers vom Server beantwortet wird. Hierbei handelt es sich um einen Prozess, der auf einem Server ausgeführt wird und vom Nutzer lediglich durch eine Anfrage an den zuständigen Server initiiert wird.

Seit 2002 existiert mit ASP.NET die Nachfolgetechnologie, sodass Microsoft mittlerweile die Unterstützung für ASP eingestellt hat. Microsoft führte mit ASP.NET mit einer neuen Laufzeitumgebung und der Common Language Runtime (CLR) wichtige Funktionen und Features ein, um sich gegen PHP und Java im Bereich der Webentwicklung behaupten zu können.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • ASP wird für die Entwicklung dynamischer Websites verwendet
  • Seit 2002 gibt es die Nachfolgetechnologie ASP.NET
  • ASP wird nicht mehr aktiv weiterentwickelt
  • Relevanz für die Suchmaschinenoptimierung

Da es sich bei den Active Server Pages um HTML-Dokumente handelt, haben diese eine dementsprechend wichtige Rolle in der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Dynamische Webseiten können versehentlich Duplicate Content erzeugen, was von Suchmaschinen in vielen Fällen mit einem schlechteren Ranking in den SERPs bestraft wird. Dynamisch erzeugte Seiten sollten daher stets mit den entsprechenden Tags als dynamisch gekennzeichnet werden.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns


Weitere Inhalte