Skip to main content

Affinity Diagram

Affinity Diagram ist die englische Bezeichnung für Affinitätsdiagramm. Es dient dazu, eine größere Anzahl von Aussagen, die zu einem bestimmten Thema vorliegen, aber noch ungeordnet sind, zu ordnen und zu verdichten. Das vorliegende Informationsmaterial wird als Grundlage für die Gruppierung in bestimmte Themenbereiche sowie das Finden von passenden Überschriften verwendet.

Wie wird ein Affinity Diagram erstellt? – Die Vorgehensweise

Das Thema Brainstorming spielt in diesem Zusammenhang eine entscheidende Rolle. Brainstorming ist eine kreative Phase, in der Ideen gesammelt, notiert und schließlich geordnet werden. Die Ordnung inhaltlich zusammen gehörender Begriffe erfolgt in Gruppen, die auch als Cluster bezeichnet werden. In einem letzten Schritt muss eine Überschrift für jede Gruppe gefunden werden. Der Ablauf der einzelnen Arbeitsschritte ist vergleichbar, unabhängig davon, ob ein Affinity Diagram online oder offline erstellt wird.

Weiterführende Links: 

https://www.interaction-design.org/literature/article/affinity-diagrams-learn-how-to-cluster-and-bundle-ideas-and-facts

https://asq.org/quality-resources/affinity


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns


Weitere Inhalte