Skip to main content

ALT-Tag

Was bedeutet ALT-Tag?>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Das ALT-Tag auch ALT-Attribut genannt ist der Beschreibungstext für eine Grafik im HTML-Code einer Webseite. ALT steht dabei für „alternativ“. Die korrekte Bezeichnung ist ALT-Attribut, umgangssprachlich wird jedoch häufig ‚ALT Tag‘ verwendet. Er gehört zu den Meta-Angaben und ist für den User nicht sichtbar.

Welche Bedeutung hat das ALT-Attribut?

  • Beschreibungstext für Sehbehinderte: Screenreader erfassen den Beschreibungstext für ein Bild und lesen ihn Sehbehinderten vor.
  • Bei fehlender Anzeige des Bildes: Wenn das Bild nicht geladen werden kann, beispielsweise bei abgeschalteter Grafikanzeige, wird das ALT-Attribut angezeigt.
  • Suchmaschinenoptimierung: Da Suchmaschinen keine Bilder „sehen“ können, ist ein passender Beschreibungstext wichtig für die Bildersuche in Google und anderen Suchmaschinen.

Was sollte der ALT-Tag beinhalten?

Das ALT-Attribut sollte den Inhalt eines Bildes in wenigen Worten optimal beschreiben, so dass sich auch ein Blinder (und Google) darunter etwas vorstellen kann. Beispielsweise sollte das ALT-Attribut eines Firmenlogos nicht einfach ‚Logo‘ heißen, sondern z.B. ‚Firmenlogo IKEA‘. Seitens Google gibt es keine Beschränkung für die Anzahl an Zeichen, die für das ALT-Attribut verwendet werden können. Bei komplexeren Bildern kann der ALT-Text daher auch ausführlicher ausfallen. Bei Grafiken, die Text enthalten, sollte dieser Text auch im ALT-Attribut stehen.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns


Weitere Inhalte