Skip to main content

Applet

Ein Applet ist ein kleines Programm, das nur eng begrenzte Aufgaben zu erfüllen hat. Hierbei kann es sich zum Beispiel um

  • die Durchführung von Berechnungen
  • das Zeichnen von Diagrammen oder
  • das Auswerten von Formularen

Info

Die bekannteste Variante von Applets sind die Java-Programme, die in der Praxis sehr häufig zum Einsatz kommen. Sie werden direkt in die HTML-Dokumente eingegeben. Um einen HTML-Code ausführen zu können, ist es lediglich erforderlich, die Applet-Datei aus dem Speicher auf den Computer eines Client herunterzuladen.

Welche Leistungen bietet ein Applet an?

Die Programmiersprache Java kann in vollem Umfang genutzt werden. Außerdem ist es möglich, im Rahmen der Objektorientierung auf diverse Objekte zuzugreifen. Hierbei kann es sich zum Beispiel um Webseiten Design oder Multimedia Funktionen handeln. Durch die Verwendung von Applets lassen sich Webseiten dynamisch, neu sowie ganz unterschiedlich gestalten. Applets können jedoch nicht auf das Dateisystem des Client-Computers zugreifen. Dies bedeutet, dass sie nicht in der Lage sind, Dateien von der Festplatte zu lesen oder zu verändern. Verbindungen zu anderen Computern können sie ebenfalls nicht aufbauen.

 

Weiterführende Links: https://www.tutorialspoint.com/java/java_applet_basics.htm


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns


Weitere Inhalte