Skip to main content

ARPANET

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>ARPANET bezeichnet das Netzwerk, das heute als Basis für das moderne Internet gilt.

Geschichte

– Basierend auf einem 1967 erstmals veröffentlichten Konzept wurde ARPANET unter der Leitung der US-amerikanischen Advanced Research Projects Agency (ARPA) entwickelt.

– 1969 wurde die Idee eines Computernetzwerks durch die Verbindung von vier Universitätscomputern zur Realität. Der ursprüngliche Zweck war die Kommunikation mit und die gemeinsame Nutzung von Computerressourcen zwischen hauptsächlich wissenschaftlichen Benutzern an den angeschlossenen Institutionen.

– Das Netzwerk sendete Informationen in kleinen Einheiten, sogenannten Paketen, die auf verschiedenen Wegen weitergeleitet und am Zielort rekonstruiert werden konnten.

– Die Entwicklung der TCP / IP-Protokolle in den 1970er-Jahren ermöglichte eine geordnete Erweiterung des Netzwerks, das inzwischen zu einem Netzwerk von Netzwerken geworden war.

– In den 1980er Jahren wurde das Netzwerkkonstrukt an ein separates neues militärisches Netzwerk, das Defense Data Network, und NSFNet, ein von der National Science Foundation finanziertes Netzwerk von wissenschaftlichen und akademischen Computern, übergeben.

Da der Name von ARPA 1971 in Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) geändert wurde, wird ARPANET manchmal als DARPANET bezeichnet. (DARPA wurde 1993 wieder in ARPA geändert und 1996 wieder in DARPA.)


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns