Skip to main content

.biz (Shop)

Die Abkürzung .biz (Shop) steht für kommerzielle Angebote im Web. Konkret handelt es sich bei .biz um die Endung einer Top-Level-Domain. Was ist eine Top-Level-Domain? Eine Top-Level-Domain (TLD) befindet sich in der höchsten Ebene der hierarchischen Anordnung im Domain-Namen-System (DNS) im Internet. Das DNS ist vergleichbar mit der Funktion...

B2B-Marketing

Mit B2B-Marketing wird eine Marketing-Beziehung zwischen Unternehmen oder Organisationen beschrieben. In diesem Kontext steht das Marketing im Fokus aller Bemühungen, die in Relation zu Produkten und Dienstleistungen stehen, die von einer Firma an eine andere Firma verkauft werden. B2B-Marketing im Detail Business to Business-Marketing orientiert sich an den gleichen...

Backdoor

Bei einem Backdoor handelt es sich um einen alternativen Zugang zu einem Software-Produkt, das sämtliche Sicherheitsmaßnahmen umgeht. Ein solcher Zugang kann heimlich oder gewollt implementiert sein. Alternativer Zugriff Der Begriff Backdoor ist englischen Ursprungs und bedeutet so viel wie Hintertür. Im IT-Bereich wird mit Backdoor eine altarnative Zugriffsmethode zu...

Backseat Consumer

Was ist ein Backseat Consumer? Unter Backseat Consumer versteht man in der Regel Kinder, die das Einkaufsverhalten ihrer Eltern beeinflussen. In vielen Familien wirken Kinder auf Konsumentscheidungen der Eltern ein. Das beschränkt sich nicht nur auf Produkte und Dienstleistungen speziell für Kinder, es umfasst auch den Konsum der Erwachsenen....

Backup

Was bedeutet Backup? Wir speichern unsere Daten auf Handy und Notebook, auf Sticks, Flash-Speicher, Harddisks und SD-Karten. Durch Hardwaredefekt oder Diebstahl können diese Daten jederzeit verloren gehen. Es sei denn, wir haben eine zuverlässige Datensicherung gemacht, ein Backup. Was muss gesichert werden? Eingescannte Verträge, über Jahre aufgebaute Musiksammlungen, wichtige...

Baidu

Was ist Baidu? Baidu ist die bedeutendste Suchmaschine in China. Die Suchergebnisse werden ausschließlich auf chinesisch ausgegeben. Betrieben wird die Suchmaschine durch das gleichnamige Unternehmen Baidu. Die Suchmaschine ist unter www.baidu.com aufrufbar. Welche Funktionen bietet die Suchmaschine? Die bedeutsamste Suchmaschine aus dem Reich der Mitte bietet neben der Suchfunktion...

Balsamiq

Was ist Balsamiq? Balsamiq ist eine Mockup-Software, die den Aufbau einer Website sehr erleichtert. Dem Nutzer steht ein Wireframe zur Verfügung, mit dessen Hilfe er seine Webseite mit Elemente aus einer Toolbox befüllen kann – einfach per Drag and Drop bzw. mithilfe einer Tastenkombination. Auf diese Weise lässt sich...

Barrierefreies Internet

Was bedeutet Barrierefreies Internet? Barrierefreies Internet bedeutet, dass Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen die Angebote im Web vollständig wahrnehmen können. Ein barrierefreies Internet ist für Blinde, Gehörlose, geistig Behinderte und andere Gruppen wichtig. Zentrale Anforderungen an barrierefreie Websites Viele der beachtenswerten Aspekte beziehen sich auf die Programmierung. Sehgeschädigte nutzen zum...

Beacon

Ob Bluetooth-Sender, Zählpixel oder Statusnachricht, der Begriff Beacon wird in vielen Bereichen verwendet. Was ist ein Beacon? Als Beacon, auf Deutsch Leuchtfeuer oder auch Funkfeuer, wurden ursprünglich Funksender bezeichnet, die als Navigationshilfe in der Schifffahrt und Luftfahrt dienen. Die von den Beacons ausgesendeten Funkwellen ermöglichen eine Positionsbestimmung. Der Begriff...

Behavior Driven Development

Was bedeutet Behavior Driven Development? In der Softwareentwicklung ist Behavior Driven Development (BDD) ein agiler Softwareentwicklungsprozess, der die Zusammenarbeit zwischen Entwicklern, Qualitätssicherung und nicht-technischen oder geschäftlichen Teilnehmern an einem Softwareprojekt fördert. BDD ermutigt Teams, Konversationen und konkrete Beispiele zu verwenden, um ein gemeinsames Verständnis für das Verhalten der Anwendung...

Behavioral E-Mail Marketing

Behavioral E-Mail Marketing basiert im Gegensatz zu herkömmlichem Marketing per Mail auf konkretem Kundenverhalten wie der Neuregistrierung oder dem Anklicken einzelner Produkte. Voraussetzung ist deshalb, möglichst viele Daten der Kunden zu sammeln. Teilweise erfolgt dies durch Tracking. Wie lässt sich Behavioral E-Mail Marketing anwenden? Jede Form von nachvollziehbaren Kundenaktionen...

Behavioral Pricing

Wenn jemand für das neueste iPhone einen höheren Preis als andere bezahlen muss, weil er die Apple Werbung auf Facebook geliked oder auf Twitter geschrieben hat, wie toll er das Gerät findet, dann wird dies als Behavioral Pricing bezeichnet Was ist Behavioral Pricing? Behavioral Pricing bezeichnet die Preisgestaltung für...

Behavioral Targeting

Jeder Internetnutzer hinterlässt beim Surfen Spuren, die seine Interessen verraten. Beim Behavioral Targeting wird das individuelle Surfverhalten analysiert, um zielgerichtete Werbemaßnahmen durchzuführen. Was ist Behavioral Targeting? Behavioral Targeting bezeichnet die Ausrichtung von Werbemaßnahmen auf Basis des Nutzerverhaltens im Internet. Wenn beispielsweise ein Nutzer Reiseberichte studiert, Hotelbewertungen liest und Bücher...

Below the Fold

„Below the Fold“ beschreibt den Abschnitt einer Webseite, der erst nach dem Scrollen sichtbar wird. Eine weit verbreitete Weisheit des digitalen Marketings ist, dass „Above the Fold“ mehr Aufmerksamkeit und damit mehr Wert liegt als „Below the Fold“. Diese Terminologie reicht weit zurück. Wir reden über Printjournalismus. Weil Zeitungen...

Below the line Marketing

Marketingaktivitäten können zielgerichtet, allgemein oder kombiniert durchgeführt werden. Eine subtile Marketingstrategie ist das Below the line Marketing. Was bedeutet Below the line Marketing? Below the Line Marketing, abgekürzt BTL auf Deutsch „Marketing unter der Linie“ bezeichnet sehr spezifische, einprägsame und direkte Werbemaßnahmen, die sich an bestimmte Verbrauchergruppen richten und...

Benchmark

Was bedeutet Benchmark? Benchmark bedeutet Vergleichsmaßstab, Benchmarking die vergleichende Analyse anhand von festgelegten Kriterien. In der betriebswirtschaftlichen Analyse spielen Benchmarks eine große Rolle: Unternehmen vergleichen sich in vielfältigen Kategorien mit Konkurrenten und stellen auf dieser Basis fest, an welchen Stellen Optimierungsbedarf besteht. Wichtig ist, dass diese Vergleichskriterien sinnvoll und...

Beta Testing

In der Softwareentwicklung ist Beta-Testing die zweite Phase des Software-Tests, in der eine Stichprobe der Zielgruppe das Produkt ausprobiert. Beta ist der zweite Buchstabe des griechischen Alphabets. Ursprünglich bedeutete der Begriff Alpha-Test die erste Testphase in einem Software-Entwicklungsprozess. Die erste Phase umfasst Unit-Tests, Komponententests und Systemtests. Betatests können als...

BIA

Was bedeutet Business Impact Analyse? Die BIA ist ein systematischer Prozess zur Ermittlung und Bewertung der potenziellen Auswirkungen einer Unterbrechung des kritischen Geschäftsbetriebs infolge einer Katastrophe, eines Unfalls oder eines Notfalls. Eine BIA ist ein wesentlicher Bestandteil des Business Continuance Plans eines Unternehmens. Sie enthält eine Sondierungskomponente zur Aufdeckung...

BIENE-Award

Was ist der BIENE-Award? Der BIENE-Award ist eine Auszeichnung, die in den Jahren 2003 bis 2010 vergeben wurde und mit der die besten barrierefreien Online-Angebote geehrt wurden. BIENE steht für Barrierefreies Internet eröffnet neue Einsichten. Initiatoren waren die Aktion Mensch und die Stiftung für digitale Chancen. Was wurde mit...

Big Daddy Update

Mit den meisten Updates nimmt Google Änderungen am Algorithmus seiner Suchmaschine vor, um die Leistung zu verbessern. Einem anderen Zweck diente das Big Daddy Update aus dem Jahr 2005. Was ist das Big Daddy Update? Das Big Daddy Update war ein Ende 2005 veröffentlichtes Update der Google Infrastruktur. Mit...

Big Data

Big Data im Online Marketing bezieht sich auf Datenmengen, die so komplex sind, dass herkömmliche Software und Hardware für die Datenverarbeitung nicht mehr von Nutzen sind. Dies bedeutet, dass Big Data im Wesentlichen ein neutraler Begriff ist, da er auch harmlose Datenmengen beschreibt, die in der Forschung oder in...

BigQuery (Analytics)

BigQuery Analytics ist ein Programm, das zur schnellen und interaktiven Analyse von sehr umfangreichen Datensätzen genutzt wird. Die Datensätze können einen Zeilenumfang von bis zu einer Milliarde haben. Aufgrund der Tatsache, dass die verteilte Cloud-Storage-Infrastruktur von Google verwendet wird, kann die Datenverarbeitung erheblich beschleunigt werden. Dies führt dazu, dass...

Billboard Ad

Was bedeutet Billboard Ad? Billboard Ad ist ein wirksames Werbemittel, das online und offline Anwendung findet. Offline ist es durch große Plakate gekennzeichnet, die sich an exponierten Plätzen befinden und sehr schnell wahrgenommen werden. Online Billboard Adds sind ebenfalls sehr groß, sollen eine bestimmte Marke oder ein Produkt in...

Billing Insert

Was bedeutet Billing Insert? Billing Insert ist ein Werbemittel, das einer Rechnung beigelegt wird. Das kann online oder offline geschehen. Das wichtigste Ziel dieser Maßnahme ist es, den Kunden, der bereits ein Produkt gekauft oder eine Dienstleistung in Anspruch genommen hat, auf weitere Angebote des Unternehmens aufmerksam zu machen....

Bing

Was ist Bing? Bei Bing (www.bing.com) handelt es sich um den Nachfolger der Suchmaschine „Live Search“, die von Microsoft betrieben wurde. Seit dem Marktstart von Bing (Suchmaschine) im Jahr 2009 versucht Microsoft sich gegen seinen Konkurrenten Google durchzusetzen und mehr an Relevanz im Suchmaschinen-Business zu gewinnen, was jedoch bisher...

Bing Ads

Was ist der Bing Ads Editor? Der Bing Ads Editor ist ein kostenloses Tool der Firma Microsoft, das Bing Ads erstellen und verwalten kann. Es lassen sich auch andere Werbemaßnahmen wie Google AdWords oder Yahoo Advertising realisieren. Bing Ads Editor – Konto erstellen – Konto bearbeiten Zuerst muss die...

Bingbot

Die Datenbanken von Internet-Suchmaschinen müssen ständig aktualisiert und um neue Webseiten ergänzt werden. Diese Aufgabe übernehmen Crawler wie der Bingbot von Microsoft. Was ist ein Bingbot? Der Bingbot ist ein von Microsoft entwickelter und seit Oktober 2010 aktiver Web-Crawler. Nach einer zweijährigen Probephase wurde Microsofts Live Search durch den...

Biometrie

Jeder Mensch hat bestimmte biologische Merkmale, die ihn als einzigartiges Individuum kennzeichnen. Die Biometrie beschäftigt sich mit diesen Merkmalen und macht sie für sicherheitstechnische Anwendungen nutzbar. Was bedeutet Biometrie? Die Biometrie ist eine eigenständige wissenschaftliche Disziplin, die die Messung und Analyse biologischer Charakteristika des Menschen beinhaltet. Der Begriff setzt...

Bit – Binary Digit

Die gesamte digitale Technik – vom Taschenrechner über autonome Fahrzeuge bis hin zu Fernsehsatelliten – beruht auf dem Bit – Binary Digit. Was ist ein Bit – Binary Digit? Ein Bit – Binary Digit ist die kleinste Informationseinheit in der Informationstechnologie und Grundlage für die digitale Technik. Die binären...

Bit.ly

Internetlinks sind lang. Insbesondere für Twitter sind sie oft zu lang, weil sie zu viele der für eine Nachricht verfügbaren Zeichen verbrauchen. Mit einem sogenannten URL-Shortener wie https://bitly.com/ können Links erheblich verkürzt werden. Was ist Bit.ly? Bit.ly oder Bitly ist ein Onlinedienst zum Verkürzen von Internet-Links. Das Unternehmen hat...

Bitcoin

Bitcoin ist eine digitale Währung (auch Kryptowährung genannt), die nicht von der Zentralbank oder der Regierung eines Landes abgesichert wird. Bitcoins können für Waren oder Dienstleistungen mit Anbietern gehandelt werden, die Bitcoins als Zahlungsmittel akzeptieren. Wie funktioniert das Währungssystem Bitcoin? BC-to-BC-Transaktionen werden durch den digitalen Austausch von anonymen, stark...

Blackbox-Test

Vor der Freigabe für die Nutzung muss Software auf Fehler und ihre Funktionsfähigkeit getestet werden. Softwareentwicklern stehen verschiedene Testmethoden für Softwaretests zur Verfügung. Ein bekannter Test ist der Blackbox-Test. Was ist ein Blackbox-Test? Ein Blackbox-Test, auch bekannt als Behavioral Test, ist eine Software-Testmethode, bei der ein Tester die interne...

Blacklisting

Jeder kennt sie und ist fast täglich damit konfrontiert: unerwünschte Werbemails (Spam) oder Werbeanrufe. Mittels Blacklisting können diese alltäglichen Belästigungen eingedämmt werden. Was bedeutet Blacklisting? Blacklisting bezeichnet allgemein das Eintragen einer Person oder bestimmter Dinge wie Telefonnummern oder E-Mail Adressen in eine sogenannte schwarze Liste, auf Englisch „Blacklist“. Der...

Blätternavigation

Was ist eine Blätternavigation? Schriftliche Dokumente oder Bildergalerien, die mehr als eine Seite besitzen, müssen fortlaufend nummeriert werden. Dies ist ähnlich wie bei einem Buch oder einem Bildband im Offline-Bereich. Um in den Online-Dokumenten blättern zu können, wird die Blätternavigation verwendet. Hierbei handelt es sich um anklickbare Elemente auf...

Blended Interaction

Was bedeutet Blended Interaction? Unter Blended Interaction verstehen wir die Interaktion in physischen Umgebungen, einschließlich Besprechungsräumen, Designstudios, oder Bibliotheken, die um neue UI-Technologien erweitert sind. Kombinieren Sie die Leistungsfähigkeit digitaler Produkte mit natürlichen Arbeitspraktiken und Arbeitsstilen und sie erhalten Blended Interaction. Die Definition Blended Interaction vereint die Vorzüge physischer...

Blind Carbon Copy

Blind Carbon Copy – die Blindkopie (BCC) ist eine in den meisten E-Mail-Programmen verfügbare Funktion, mit der der Absender eine E-Mail an eine oder mehrere Personen weiterleiten kann. Im Gegensatz zu einer einfachen Kopie gilt eine Blind Carbon Copy (BCC) als blind, weil diese Kopie der E-Mail während des...

Blind Network

Was bedeutet Blind Network? Ein Blind Network ist ein Werbenetzwerk, welches einer Werbetreibenden Person oder Organisation keine Information darüber gibt, wo dessen Werbeanzeigen landen werden. In den meisten fällen ist es mit der Pay-Per-Click-Methode (PPC) verbunden. Wie funktioniert ein Blind Network? Eines der bekanntesten Beispiele für ein blindes Netzwerk...

Blinding

In der Kryptographie ist Blinding eine Technik, mit der ein Agent einen Dienst für einen Client in verschlüsselter Form bereitstellen kann (d. h. eine Funktion für ihn berechnen kann), ohne die tatsächliche Eingabe oder die tatsächliche Ausgabe zu kennen. Blinding-Techniken beinhalten auch Anwendungen, um Angriffe auf Verschlüsselungsgeräte zu verhindern....

Blockchain

Was bedeutet Blockchain? Der Begriff Blockchain wird oft in Verbindung mit der Kryptowährung Bitcoin verwendet. Bei der Blockchain handelt es sich um eine zentralisierte Datenbank, die eine Liste aller Transaktionen führt. Eine Blockchain wird oft mit einer Stahlkette verglichen. Der Vergleich mit einer Stahlkette fußt auf der Tatsache, dass...

Blockchiffre

Was bedeutet Blockchiffre? Blockchiffre ist ein Verschlüsselungsverfahren, das auch unter dem Namen Clock Cipher bekannt ist. Ziel dieses Verfahrens ist es, einen Klartext als Geheim- oder Schlüsseltextblock darzustellen, damit ihn nur Personen lesen können, die den richtigen Schlüssel kennen. Blockchiffre – Klartext wird in Datenblöcken verschlüsselt Jeder Klartext wird...

BlockRank

BlockRank ist ein Verfahren, das von Google im Jahre 2003 ins Leben gerufen wurde und auch von zahlreichen anderen Suchmaschinen verwendet wird. Es besitzt einen Algorithmus, der das PageRanking von Webseiten schnell und zuverlässig feststellen kann. Analyse ganzer Blöcke von Webseiten – nicht mehr einzelner Links Neu ist, dass...

Blogroll

Was bedeutet Blogroll? Eine Blogroll ist eine Linksammlung, die sich auf einem Blog befindet und auf andere Weblogs verweisen soll. Dabei handelt es sich in der Regel um die Blogs, die der Betreiber gern liest oder auf denen er sich informiert. Klickt ein Besucher auf einen Link, wird er...

Bluesnarfing

Was bedeutet Bluesnarfing? Bluesnarfing ist die Bezeichnung für einen Hacking-Angriff, bei dem über eine Bluetooth Verbindung Informationen gestohlen werden. Snarfing bezeichnet im Allgemeinen das Erfassen von Dateien oder Dokumenten ohne, dass der Besitzer seine Erlaubnis erteilt hat. Wie funktioniert Bluesnarfing? Beim Bluesnarfing nutzen Hacker eine Schwachstelle im Object Exchange...

Bluetooth

Was bedeutet Bluetooth? Mit dem Begriff Bluetooth wird eine Netzwerktechnologie bezeichnet, die von einer Arbeitsgruppe des US-amerikanischen Institute of Electrical and Electronics Engineers entwickelt wurde. Die Netzwerktechnik wird bei der verbindungslosen oder verbindungsorientierten Übertragung von Daten zwischen unterschiedlichen digitalen Endgeräten wie beispielsweise Smartphones oder digitalen Kameras verwendet. Das Hauptziel,...

Boilerplate

Viele Textabschnitte wiederholen sich in unterschiedlichen Dokumenten. Diese als Boilerplate bezeichneten Texte werden immer wieder neu verwendet. Was ist eine Boilerplate? Als Boilerplate, auf Deutsch „Kesselplatte“, werden Texte bezeichnet, die immer wieder in neuen Kontexten oder Anwendungen ohne wesentliche Änderungen verwendet werden können. Der Begriff wird im Zusammenhang mit...

Bold

Der Begriff Bold bezeichnet die Fettschrift. Mit dieser überdurchschnittlichen Schriftstärke heben Publisher einzelne Wörter und Passagen in einem Text hervor. Bei der Gestaltung von Websites kann diese Fettschrift mittels HTML-Befehl erfolgen. Bold: Bedeutung im Onlinemarketing Die Lesbarkeit ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal von Texten im Internet. Die Fettschrift dient wie...

Boolesche Operatoren

Bei der Suche in Datenbanken oder mit der Google Suchmaschine, können die Suchergebnisse durch einfache, sogenannte Boolesche Operatoren eingegrenzt werden. Was sind Boolesche Operatoren? Boolesche Operatoren sind logische Operatoren, die in der Mathematik und Informatik zur logischen Verknüpfung von Aussagen und als Konjunktionen zum Kombinieren oder Ausschließen von zwei...

Boomerang for Gmail

Mit Boomerang for Gmail können Sie steuern, wann Sie E-Mail-Nachrichten senden und empfangen. Was genau tut Boomerang for Gmail? Eine Email später senden: Mit Boomerang können Nutzer jetzt eine E-Mail schreiben und deren automatischen Versand zum richtigen Zeitpunkt planen. Follow Up organisieren: Nutzer können auswählen, dass nur erinnert werden...

Bootstrap

Bootstrap -> (https://getbootstrap.com/) ist ein kostenloses Open-Source-Framework für die mobile Webseitenentwicklung im Front-End. Der gesamte Code wird dabei im Browser des Nutzers ausgeführt. Demgegenüber wird bei Back-End-Entwicklung Code passend zur Anfrage auf einem Server ausgeführt und dem Nutzer das Ergebnis geschickt. Bootstrap enthält Entwurfsvorlagen in den Sprachen CSS (Cascading...

Bounce Rate

Die Bounce Rate oder Absprungrate einer Webseite gibt den prozentualen Anteil an Websitebesuchen an, bei denen nur eine einzige Webseite aufgerufen wurde und diese ohne Anklicken eines weiteren Links oder der Durchführung einer Aktion (beispielsweise Download, Absenden eines Formulars) wieder verlassen wurde. Auch Kurzbesuche von 5 bis 10 Sekunden...

Bourbon Update

Duplicate Content und gekaufte Links sind für Google nicht akzeptabel. Mit dem Bourbon Update hat Google daher im Jahr 2005 ein weiteres Update eingeführt, um die Suchergebnisse seiner Suchmaschine zu verbessern. Was ist das Bourbon Update? Das Bourbon Update ist ein am 20. Mai 2005 von Google veröffentlichtes Update...

Brain-Computer Interface (BCI)

Was ist Brain-Computer Interface (BCI)? Ein Brain-Computer Interface (BCI) ist eine Technologie, die die Kommunikation zwischen einem menschlichen oder tierischen Gehirn und einer externen Technologie ermöglicht. Dieser Begriff bezieht sich entweder auf Schnittstellen, die Signale des Gehirns an eine externe Hardware weiterleiten, oder auf Technologien, mit denen Signale an...

Brand Asset Valuator

Der Brand Asset Valuator (BAV) ist eine Metrik zur Messung des Markenwerts eines Unternehmens. Brand Asset Valuator wurde von einer Agentur namens „Young and Rubicam“ entwickelt. BAV misst eine Marke unter den 2 Gesichtspunkten: Markenvitalität, die sich auf das aktuelle und zukünftige Wachstumspotenzial einer Marke bezieht. Markenstatur, der sich auf die...

Brand Awareness

Brand Awareness oder auf Deutsch Markenbekanntheit ist eine wichtige Voraussetzung für betriebswirtschaftlichen Erfolg. Je bekannter eine Marke ist, desto größer ist das Potenzial bei den Umsätzen. Allerdings sagt der Bekanntheitsgrad nichts über die Beurteilung durch die Verbraucher aus. Eine breite Bekanntheit kann auch aus negativen Schlagzeilen wie Skandale resultieren....

Brand Bidding

Markennamen werden von Suchmaschinennutzern häufig als Suchbegriff für die Suche nach bestimmten Produkten verwendet. Unternehmen und Affiliates nutzen dies aus, um diese Nutzer durch Brand Bidding auf Ihre Webseiten zu leiten. Was bedeutet Brand Bidding? Brand Bidding ist ein Begriff aus der Suchmaschinenwerbung (SEA) und bedeutet auf Deutsch „Markengebot“...

Brand Equity

Was ist Brand Equity? Brand Equity bezieht sich auf den Wert, den ein Unternehmen aus einem Produkt mit einem erkennbaren Namen im Vergleich zu einem generischen Äquivalent generiert. Unternehmen können Brand Equity für ihre Produkte schaffen, indem sie die Produkte  aus Kundensicht einprägsam, leicht erkennbar und in Bezug auf...

Brand Experience

Brand Experience (dt. Markenwahrnehmung) beschreibt die Gesamtheit der Bestandteile, aus denen sich die Wahrnehmung einer Marke für Konsumenten zusammensetzt. Diese Wahrnehmung wird als kumulative Auswirkung mehrerer Kontaktpunkte im Verlauf der Interaktion eines Kunden mit einer Marke beschrieben. Was ist Brand Experience? Bei der Bildung einer Brand Experience geht es...

Brand Management

Was bedeutet Brand Management? Brand Management (dt. Markenführung) ist im Marketing die Analyse und Planung der Wahrnehmung einer Marke auf dem Markt. Das bedeutet die Identifizierung des Kernwerts einer bestimmten Marke und die Widerspiegelung dieses Kernwerts bei den Zielkunden. Ziel Ziel ist es, die eigene Leistung von der der...

Brand Parity

Was bedeutet Brand Parity? Unter Brand Parity versteht man Markengleichheit: Verbraucher nehmen die Produkte einer Produktgattung als austauschbar wahr. Es mangelt den einzelnen Artikeln an Alleinstellungsmerkmalen. In einer bekannten Brand Parity Studie 2009 im Auftrag von BBDO Consulting stellten Forscher fest, dass Konsumenten in vielen Bereichen keine Unterschiede zwischen...

Brandalism

Was bedeutet Brandalism? Der Begriff Brandalism ist ein Neologismus, der sich aus den Wörtern brand (Marke) und vandalism (Vandalismus) zusammensetzt. Er basiert auf der Kritik von Aktivisten, dass kommerzielle Werbung zunehmend den öffentlichen Raum prägt. Wie entstand Brandalism als Bewegung? Im Zuge der olympischen Sommerspiele 2012 in London schlossen...

Brandscape

Ein Brandscape umfasst das Angebot aller Marken, die auf dem Markt (oder einem Teilbereich davon) präsent sind. Herkunft Der Anthropologe John Sherry erfand den Begriff als ein englischer Neologismus (Wortneuschöpfung) aus den Begriffen brand (Marke) und landscape (Landschaft). Marken im Amerika des 20. Jahrhunderts seien Sherry zufolge so allgegenwärtig,...

Branduct

Was ist ein Branduct? Beim Begriff Branduct handelt es sich um eine Wortschöpfung, die sich aus den beiden Wörtern brand und product zusammensetzt. Er bezeichnet Markennamen, welche im Sprachgebrauch für eine gesamte Produktkategorie stehen. Wie entsteht ein Branduct? In vielen Fällen basiert dieses Phänomen darauf, dass die Hersteller auf...

Breadcrumb

Je einfacher und intuitiver Besucher durch eine Webseite navigieren können, umso besser ist die Nutzererfahrung. Die Breadcrumb Navigation erleichtert Besuchern die Orientierung. Was bedeutet Breadcrumb im Webdesign? Ein Breadcrumb, auf Deutsch „Brotkrümel“ ist Teil einer separaten, sekundären Websitenavigation, die als BreadcrumbNavigation bezeichnet wird. Sie zeigt an, auf welcher Seite...

Bridge Page

Eine Bridge Page, auch Brückenseite, Doorway Page (englischer Begriff), Satellitenseite, Einstiegsseite, Vorschaltseite oder Gateway-Seite genannt, ist eine suchmaschinenoptimierte Website oder Seite mit der Funktion, Traffic auf eine bestimmte Webpräsenz zu leiten. Die klassischen Brückenseiten sind veraltet und werden von Suchmaschinen abgestraft. Erfolgreiche Brückenseiten können in puncto Inhalt und Aufbau...

Bring Your Own Device (BYOD)

Bring Your Own Device bezieht sich auf Mitarbeiter, die ihre eigenen Computergeräte (z. Bsp. Smartphones, Laptops und Tablet-PCs) mitbringen, um mit ihnen zu arbeiten und sie zusätzlich zu oder anstelle von vom Unternehmen bereitgestellten Geräten zu verwenden. Was bedeutet Bring Your Own Device Die Verbreitung von BYOD nimmt zu,...

Broken Access Control

Was bedeutet Broken Access Control? Broken Access Control ist die Bezeichnung für eine Sicherheitslücke in der Zugriffskontrolle von Webanwendungen. Diese Schwachstellen gehören zu denen am häufigsten auftretenden Problemen bei Webanwendungen, die regelmäßig von der OWASP (Open Web Application Security Project) aufgelistet werden. Ein Broken Access Control Problem tritt häufig...

Broken Authentication

Was bedeutet Broken Authentication? Broken Authentication ist ein Sammelbegriff für verschiedene Schwachstellen und Sicherheitslücken, die durch eine fehlerhafte Implementierung der Authentifizierung und Session-Verwaltung einer Webseite verursacht werden. Grund für die Probleme ist oft die fehlerhafte Implementierung der Zugriffskontrollen durch den Webentwickler. In vielen Fällen werden Broken Authentication Probleme durch...

Broken Link

Ein Broken Link, auch toter Link oder Dead Link genannt, ist ein Link, der auf ein unerreichbares Ziel verweist. Beim Öffnen des Links wird meist eine Fehlermeldung angezeigt. Wie können Broken Links gefunden werden? Verwenden Sie beispielsweise den kostenlosen Dead Link Checker, um tote Links auf Ihrer Website aufzuspüren....

Broken Linkbuilding

Nicht funktionierende Links sind für Internetnutzer ein Ärgernis. Broken Linkbuilding nutzt diese Links zum Vorteil für die eigene Webseite. Was bedeutet Broken Linkbuilding? Broken Linkbuilding ist ein Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Hierbei werden nicht mehr funktionierende Links auf anderen Webseiten gesucht, um sie für das Linkbuilding der eigenen Webseite zu...

Browser Caching

Browser Caching ist eine Technik, bei der ein Teil der kürzlich besuchten Webseiten temporär im Browser Cache zwischengespeichert wird. Dadurch können Webseiten beim wiederholten Besuch durch den Nutzer schneller geladen werden. Welche Bestandteile einer Website können im Browser Cache gespeichert werden? Browser speichern meist die Teile einer Website, die...

BrowseRank

Suchmaschinen wie Google oder Bing nutzen verschiedene Kriterien, um zu bewerten, wie wichtig und wertvoll eine Website für die Besucher ist. Der BrowseRank von Microsoft ist eines dieser Bewertungskriterien. Was ist der BrowseRank? Der BrowseRank ist ein von Microsoft-China in der zweiten Hälfte der 2000er Jahre entwickelter Algorithmus, mit...

Brute Force Attack

Was bedeutet Brute Force Attack? Passwörter und Benutzernamen schützen Bankkonten, PayPal Accounts und die Accounts in den sozialen Medien vor unberechtigten Zugriffen. Eine alte, aber von Hackern nach wie vor häufig verwendete Methode, um an diese Zugangsdaten zu gelangen, ist die Brute Force Attack. Was ist eine Brute Force...

BSI-Kritisverordnung

An wen richtet sich die BSI-Kritisverordnung? Die BSI-Kritisverordnung richtet sich an Betreiber kritischer Infrastrukturen (KRITIS). KRITIS-Betreiber sind Unternehmen und Institutionen, die zur Versorgung der Allgemeinheit in den Bereichen der Energie- und private und öffentliche Leistungen erbringen und zu deren IT-Systemen die Meldung von Sicherheitsvorfällen obligatorisch ist. Was wird damit...

Buffer Overflow

Was bedeutet Buffer Overflow? Bei einem sogenannten Buffer Overflow oder auch Stack Overflow (Pufferüberlauf) handelt es sich um einen Fehler in der Programmierung. Programmierfehler Dieser Programmierfehler führt unter Umständen dazu, dass der Zwischenspeicher eines Computers mit Daten überläuft. Konkret bedeutet das, dass Daten nicht im vorgesehenen Puffer abgelegt werden,...

Bulk Mail

Was ist eine Bulk Mail? Bulk Mail, auf Deutsch Massenpost, bezeichnet im ursprünglichen Sinn den massenhaften Versand von inhaltsgleichen Schriftstücken an eine große Anzahl unbestimmter Empfänger beispielsweise in einem Postleitzahlengebiet. Analog hierzu werden E-Mails als Bulk Mails bezeichnet, die inhaltsgleich und ohne Personalisierung an eine große Empfängergruppe verschickt werden....

Bundesnetzagentur (BNetzA)

Was ist die Bundesnetzagentur? Die Bundesnetzagentur, kurz: BNetzA, ist eine Behörde, die zum Bundesministerium für Wirtschaft gehört. Sie ist eine der Behörden, die mit dem Wechsel der Hauptstadt sowie des Regierungssitzes von Deutschland nicht nach Berlin übergesiedelt, sondern in Bonn beheimatet ist. Welche Aufgaben hat die Bundesnetzagentur (BNetzA)? Der...

Burn-Down-Chart

Was bedeutet Burn-Down-Chart? Ein Burn-Down-Chart zeigt den verbleibenden Arbeitsaufwand im Verhältnis zur verbleibend Zeit im Zusammenhang mit einem laufenden Projekt. Die verbleibende Arbeitsmenge wird auf einer vertikalen Achse angezeigt, während die Zeit, die seit Beginn des Projekts vergangen ist, horizontal auf dem Diagramm platziert wird, das die Vergangenheit und...

Business Angel

Der Begriff Business Angel bezeichnet einen Investor, der sich in der Frühphase an einem Start-up beteiligt. Er versorgt Gründer mit dem erforderlichen Startkapital. Er bringt zudem betriebswirtschaftliches Know-how in die Firma ein und nutzt seine Netzwerke. Dank dieser Netzwerke knüpfen Start-ups Kontakte mit möglichen Geschäftspartnern und Kunden. Für den...

Business Continuity Management

Was ist Business Continuity Management? Business Continuity Management (BCM) beschreibt eine Art Framework zur Ermittlung des Risikos einer Organisation, internen und externen Bedrohungen ausgesetzt zu sein. Ziel von BCM ist es, der Organisation die Möglichkeit zu geben, effektiv auf Bedrohungen und Risiken, wie z. Bsp. Naturkatastrophen oder Datenschutzverstöße, zu...

Business Directory

In Bezug auf digitales Marketing ist ein Business Directory (Branchenverzeichnis) eine Online-Auflistung von Unternehmen. Die Auflistungen enthalten Informationen über bestimmte Unternehmen wie Name, Adresse, Kontaktinformationen, Verbände sowie die angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Diese Unternehmen werden normalerweise nach Standort, Aktivität oder Größe kategorisiert. Vorteile vom Business Directory Es ist wichtig,...

Business Model Canvas

Was ist das Business Model Canvas? Das Business Model Canvas ist eine Methode, mit der komplexe Geschäftsmodelle anhand der wichtigsten Schlüsselfaktoren entwickelt oder überarbeitet werden können. Diese Methode wurde vom Schweizer Unternehmer Alexander Osterwalder entwickelt. Basierend auf dieser grundlegenden Idee wurden mittlerweile mehrere verschiedene Varianten des Model Canvas erarbeitet....

Buyer Value Segmentation

Jeder Käufer hat für ein Unternehmen einen anderen Wert. Buyer Value Segmentation macht diese Unterschiede für eine individuelle Käuferansprache nutzbar. Was bedeutet Buyer Value Segmentation? Buyer Value Segmentation, auf Deutsch „Käuferwertsegmentierung“, bezeichnet die Differenzierung der Käufer anhand eines Wertesystem, in dem jedem Käufer ein bestimmter Wert für das Unternehmen...

Buzz Marketing

Was ist Buzz Marketing? Buzz Marketing ist eine Marketing-Technik, die auch als „Mundpropaganda“ bezeichnet werden kann. Ziel beim Buzz Marketing ist es, Gespräche zwischen Menschen über eine Marke oder ein Produkt zu initiieren. Diese Marketingtechnik basiert auf dem Vertrauen der Verbraucher in ein Produkt oder eine Dienstleistung. 5 Schritte...

BVDW

Was bedeutet BVDW? Die Abkürzung BVDW steht für Bundesverband Digitale Wirtschaft. Diese Organisation vertritt die Interessen von über 650 Mitgliedern, die aus verschiedenen Segmenten wie E-Commerce, Onlinemarketing und Social Media stammen. Der 1995 gegründete Verband hat seinen Sitz in Berlin. Welche Funktionen erfüllt der BVDW? Die Organisation übernimmt vielfältige...

Byte

Ein Byte ist eine digitale Informationseinheit, die aus acht Bits besteht. Die Bits eines Bytes bilden damit die Ziffern einer 8-stelligen Binärzahl. Was ist ein Byte? Ursprünglich war das Byte die Anzahl der Bits, die zum Kodieren eines einzelnen Textzeichens in einem Computer verwendet wurden. Aus diesem Grund ist...