Skip to main content

DNS-Flush

Was bedeutet DNS-Flush?>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Wenn der heimische PC oder Firmenrechner eine Kommunikation ins Internet oder zu einem Netzwerk aufbaut, merkt er sich die Resultate dieser Verbindungen. Allgemein bekannt ist das bei Webbrowsern. Diese schreiben während dem Surfen fortwährend Daten in einen lokalen Speicher. Die Informationen werden für eine Wiedererkennung, Personalisierung oder für einen schnelleren Verbindungsaufbau benutzt.

Durch Löschen des Browser-Verlaufs, von Cookies und temporären Website-Dateien über die eingebauten Menüpunkte im Browser werden diese Einträge entfernt. Weniger bekannt ist, dass dadurch nicht sämtliche Spuren von besuchten Webseiten und entfernten Computern eliminiert werden. Dafür brauchen wir den DNS-Flush.

Wie werden mit dem DNS-Flush Spuren beseitigt?

Wer eine sprechende Webadresse (z. B. www.meinewebseite.com) aufruft, dessen Rechner befragt als Erstes einen der zahlreichen Nameserver. Die Nameserver stehen verteilt in Unternehmen und in Rechenzentren des World Wide Web. Der kontaktierte Server liefert dem lokalen Rechner aus einer DNS-Datenbank die zur URL gehörende IP-Adresse zurück. Rechner arbeiten mit DNS-Caching.

Sie schreiben sich das Resultat in einen Puffer, um weitere gleichartige DNS-Anfragen schneller beantworten zu können. Die Einträge verbleiben so lange im Puffer des eigenen Rechners, bis die miteingetragene TTL (time to live) abgelaufen ist.

Der Cache-Inhalt kann auf einem Windows-Rechner wie folgt angezeigt werden:

  • Windows-Startmenü öffnen
  • Aufrufen Windows PowerShell
  • Eingabe Get-DnsClientCache, ENTER

Eine Tabelle mit DNS-Einträgen erscheint, die Zeilen werden im Fachjargon Resource Records (RR) genannt. Alle Resource Records können nun im gleichen Fenster mit einem DNS-Flush dauerhaft vom PC entfernt werden. Das Kommando dazu lautet:

  • Clear-DnsClientCache, ENTER

Optional dazu kann in einem CMD-Fenster der Befehl ipconfig /flushdns abgesetzt werden.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns


Weitere Inhalte