Skip to main content

Open Rate

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>Im E-Mail-Marketing ist eine Erfolgskontrolle unverzichtbar, um Inhalte und Auslieferungszeiten der Mails optimieren zu können. Eine wichtige Kennzahl bei der Erfolgsmessung von E-Mail Kampagnen ist die Open Rate.

Open Rate E-Mail

Photo by Web Hosting on Unsplash

Was ist die Open Rate?

Die Open Rate, auf Deutsch „Öffnungsrate“ ist eine Kennzahl, die angibt, wie viele erfolgreich ausgelieferte E-Mails von den Empfängern geöffnet wurden. Die Angabe erfolgt in Prozent.

Wie wird die Open Rate berechnet?

Um die Öffnungsrate berechnen zu können, muss zunächst gezählt werden, wie viele Empfänger die E-Mail geöffnet haben.

Wichtig

Zum Beispiel ein 1 x 1 Pixel großes, transparentes und für den Empfänger nicht sichtbares Bild oder ganze Grafiken in die Mail einfügen

Das sogenannte Tracking Pixel oder Zählpixel wird beim Öffnen der Mail vom Server abgerufen und heruntergeladen. Jeder Abruf des Bildes vom Server wird gezählt.

Die Formel für die Berechnung der Öffnungsrate lautet:

Open Rate = geöffnete Mails / (versendete Mails – nicht zugestellte Mails) x 100 %

Beispiel

Wenn bei einer E-Mail Kampagne 100.000 E-Mails verschickt wurden, von denen 10.000 nicht zugestellt werden konnten und 900 geöffnet wurden, ergibt sich eine Öffnungsrate von: 900 / (100.000 – 10.000) x 100 % = 1 %

Bei der Verwendung von Tracking Pixeln kann es zu fehlerhaften Ergebnissen kommen. Wenn ein Mail-Empfänger das Herunterladen von Bildern in seinem Mail-Client deaktiviert hat, wird das Pixel nicht vom Server abgerufen und die Mail nicht als geöffnet gezählt.


Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns


Weitere Inhalte