Skip to main content

Page Overlay

Der Begriff „Page Overlay“ ist englischen Ursprungs und bedeutet ins Deutsche übersetzt so viel wie Seitenüberlagerung oder Seitenfenster. Dabei handelt es sich um ein Fenster, das über einer anderen Webseite angezeigt wird. Dieses Fenster ist in der Regel deutlich kleiner als sich die darunter befindende Webseite. In vielen Fällen...

Page Rank Sculpting

Page Rank Sculpting (oft auch PageRank Sculpting) beschreibt einen Prozess, das durch Backlinks erworbene „Vertrauen“ (aka LinkJuice) gezielt auf Unterseiten zu verteilen. Die Idee dahinter war, dass jene so besser bei Google ranken würden. Seit die Suchmaschine die Bewertungsregeln im Jahr 2009 geändert hat, ist das Verfahren allerdings weitgehend...

PageRank Drain

Was ist PageRank Drain? PageRank Drain – zu deutsch etwa „PageRank Abfluss“ – ist ein Begriff aus jener Bewertung der Qualität einer Webseite, die Google anhand der Linkstruktur der Seite vornimmt. Der PageRank einer Webseite wird von jedem Backlink beeinflusst. Desto mehr Links sich auf der verlinkende Seite befinden,...

Pagination

What is pagination? The term„pagination“ comes from the English language and means something like „wide numbering“ or „page numbering“. The term is used to describe the linking of web content that is published on more than one web page. Page numbering is used whenever content is too long to...

Paginierung / Pagination

Was ist eine Paginierung? Paginierung oder Pagination (deutsch: Seitennummerierung) wird eine Folge von Zahlen (oder Buchstaben oder römische Ziffern) auf die Seiten eines Buches oder eines anderen Dokuments angewendet. Die Nummer selbst, die an verschiedenen Stellen auf der Seite erscheinen kann, kann als Seitenzahl oder Folio/Folie bezeichnet werden. Wie...

Paid Inclusion

Beschreibung Paid Inclusion ist ein Suchmaschinen-Marketing-Modell, bei welchem eine Webseite eine Gebühr an eine Suchmaschine bezahlt, um garantiert zu bekommen, dass die Webseite in den zurückgegebenen Suchergebnissen nach spezifisch benannten Begriffen angezeigt wird. Dieses Marketing-Tool trägt dazu bei, die Relevanz der Ergebnisse zu verbessern, da es die Indizierung von...

Paid Listing

Was ist ein Paid Listing? Ein Paid Listing ist die bezahlte Nennung einer Webseite bei Suchmaschinen. Der Begriff steht im Gegensatz zum Organic Listing, bei dem die Nennung durch Relevanz zum Gesuchten Begriff erfolgt. Paid Listings sind Teil der Marketingstrategie vieler Unternehmen. Wie funktioniert die Platzierung bei Paid Listings?...

Paid Submission

Was ist eine Paid Submission? Eine Paid Submission ist eine bezahlte Mitgliedschaft. Online können die Betreiber von Webseiten beispielsweise ihr Geld dafür investieren, um ihren Internetauftritt in ein Webverzeichnis aufnehmen zu lassen. Das grundsätzliche Konzept existierte schon lange vor dem World Wide Web: Zahlte ein Unternehmen dafür, in ein...

Paper Prototyping

Was ist Paper Prototyping? Mit dem Begriff „Paper Prototyping“ wird im Web- und Produktdesign eine Methode bezeichnet, in deren Rahmen besonders auf die sogenannte „Usability“ (Benutzerfreundlichkeit) geachtet wird. Diese Prototyping-Methode wird in erster Linie bei Usability Tests und der Entwicklung neuer Benutzeroberflächen (User Interface) eingesetzt. Das Besondere an diesem...

Parallax

Bedeutung Mit Parallax bzw. ParallaxScrolling wird ein Trend im Bereich des Webdesigns bezeichnet. Dabei handelt es sich um einen optischen Effekt, mit dem Webseiten eine gewisse Tiefe verliehen wird. Der Effekt wird über die Scroll-Funktionalität gesteuert: Scrollt der Besucher herunter, bewegen sich die einzelnen Elemente der Webpräsenz unterschiedlich schnell....

Pay per Airtime

Was ist Pay per Airtime? Das Abrechnungsmodell Pay per Airtime stellt eine besondere Vergütungsform beim Affiliate Marketing dar, Anwendung findet es ausschließlich bei Smartphone- und Festnetzverträgen. Die Publisher erhalten über einen längeren Zeitraum oder dauerhaft eine Provision, entscheidend ist die Anzahl der berechneten Gesprächsminuten des Kunden. Wie lange verdienen...

Pay per Click Out

Was ist Pay per Click Out? Pay per Click Out bezeichnet ein Modell für „per Klick“ bezahlte Onlinewerbung. Genauer ist es eine Variante von PPC (Pay per Click), die um den zusätzlichen „Out-Klick“ erweitert ist. Gleich zum Pay per Click ist, dass der Werbende den „Mausklick“ auf seine Anzeige...

Pay per Lead (PPL)

Was ist Pay per Lead? Innerhalb der verschiedensten Affiliate-Programme gibt es unterschiedliche Vergütungssysteme. Eines dieser Systeme wird als Pay per Lead (PPL) bezeichnet. Für dieses Vergütungssystem ist ein qualifizierter Kontakt erforderlich. Im Allgemeinen geht es nicht nur darum, dass ein Besucher, Interessent, Leser oder sonstiger Nutzer einen Link angeklickt...

Pay per lead (PPL)

What does Pay per Lead mean? Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Within the various affiliate programs there are different compensation systems. One of these systems is called Pay per Lead. A qualified contact is required for this...

Pay per Lifetime

Durch die Beteiligung auf Lebenszeit erwerben Partner das Recht, dauerhaft an Einnahmen beteiligt zu werden. Der Begriff Pay per Lifetime bezieht sich jedoch auf die Zeit, in der das Unternehmen existiert, nicht auf die Lebenszeit des Partners. Provisionen werden solange ausgeschüttet, wie das Unternehmen oder Produkt Umsätze generiert und...

Pay per Sale

Pay per Sale (PPS) beschreibt eine Art von Online-Werbung, bei der ein Web-Publisher eine Provision für jeden über seine Website generierten Verkauf erhält. Es ist eine spezifischere Version des CPA-Modells und wird häufig im Affiliate-Marketing verwendet. Wie funktioniert Pay per Sale? Da Händler bei Pay per Sale nur Provisionen für Verkäufe...

Pay per Visit

Bei Pay per Visit handelt es sich um eine Abrechnungsform beim Affiliate Marketing. Ein Publisher setzt auf seiner Homepage Werbelinks, für jeden Klick eines Users und dessen anschließenden Besuch auf der Ziel-Website erhält er vom Advertiser eine Vergütung. Welche Unterschiede existieren zu anderen Verfahren? Diese Abrechnungsmethode setzt mit dem...